Kategorie: Blog

Der Sommer, der nie endet

Vor einer Weile scannte ich sämtliche Bilder ein, die ich während des letzten Sommers mit diversen Einweg-Kameras gemacht hatte. «Der Sommer, der nie endete», erinnerte sich eine Freundin von mir, als wir im trüben Herbst gemeinsam Tee tranken. Ich mag diesen Ausdruck, weil der Sommer uns das Gefühl gibt, er wäre für immer. Und ich

Weiterlesen

#PrayForParis … Noch mehr Religion?!

#PrayForParis lautet der Slogan auf den Social-Media-Seiten seit Freitagabend. Die Welt ist geschockt von dem Attentat in Paris, das sich gegen hunderte von unschuldigen Menschen richtete und zeigt sich nun solidarisch: Die Profilbilder auf Facebook werden mit den Farben der französischen Flagge überzogen, es kursieren Bilder von trauernden Menschen in den Pariser Strassen, und es

Weiterlesen

Wenn ich eine Stimme hätte

Ich erinnere mich, dass ich vor ein paar Jahren der Frau von meinem Papa bei der wöchentlichen Pflege ihrer Orchideen half. Ich trug jeden Topf einzeln vom Wohnzimmer in die Küche und sah ihr zu, wie sie die Pflänzchen sorgsam herausnahm und sie in warmem Wasser badete. Sie redete mit sanfter Stimme auf sie ein,

Weiterlesen

Ein Gespräch mit FRANK NEEDS HELP!

Es ist wohl das umstrittenste, verhassteste und beliebteste Musik-Genre überhaupt: Der Metal. Man stellt sich ja auch gleich vermummte Gestalten vor, die Opferstätten in ihren Schlafzimmern aufgebaut haben und des Nachts süße Hängebauchschweinchen zerstückeln, um ihre Rachegötter zufrieden zu stellen. Dabei sind das alles nichts als Gerüchte – wie ich nun weiß, eignen sich Nacktmulche

Weiterlesen

Poppen gegen Ecopop!

Die Schweiz ist das Land, in dem Milch und Honig fliesst. Wir hatten schon lange keinen Krieg mehr, als die ganze Welt sich bombardiert hat, war die Schweiz eine Insel des Friedens inmitten einer stürmischen See. Wir sind freie Bürger mit alten Traditionen und wir sind so fortgeschritten mit unserer Demokratie, dass wir mehrere Male

Weiterlesen